20. Kirchweihlauf Neuendettelsau – 02.07.2017

Am 02.07.2017 waren Rebecca, Andreas und Timo gemeinsam beim 20. Neuendettelsauer Kirchweihlauf. Alle konnten sich über Siege freuen. Rebecca  siegte beim Hobbylauf, der über 6 km ging und Andreas beim Hauptlauf über 10 km. Timo, der in 42:06 min. auch den Hauptlauf absolvierte, machte den Erfolg komplett, indem er in seiner Altersklasse M35 ebenfalls gewann.

Beim Jubiläumslauf des Neuendettelsauer Kirchweihlaufs war das Teilnehmerfeld zwar eher kleiner, allerdings wurde jeder einzelne Läufer unterstützt und konnte eine gute Stimmung genießen. Auch trauten sich noch einige Nachmelder an die Startlinie. Das kühle und meist trockene Wetter kam dabei den Läufern und Zuschauern gleichermaßen entgegen. Da es ein Lauf über mehrere Runden war, kamen die Läufer auch immer wieder an den anfeuernden Zuschauern vorbei. Die Teilnehmer des Hauptlaufes mussten 5 mal die 2 km lange Runde absolvieren. Die Strecke ist vermessen und damit bestenlistenfähig. Sie verlief zwar sehr flach, allerdings gab es einen knackigen Wendepunkt an dem man aufpassen musste, dass man nicht seinen Rhythmus verliert.

Den Lauf konnte Andreas relativ früh für sich entscheiden. Schon nach dem Startschuss konnte er sich von den Verfolgern absetzen und gewann nach fünf Runden schließlich mit einer Zeit von 35:53 min. vor dem Zweitplatzierten Thomas Dahmen (37:23 min.) und dem Drittplatzierten Andreas Fink (38:48 min.).

Im Hobbylauf der Frauen siegte Rebecca klar mit 29:06 min. vor Sabine Schrader (32:02 min.) vom TSC Neuendettelsau.

Timo konnte in seiner Altersklasse den Sieg holen.

kirchweihlauf_neuendettelsau

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.